• Versicherter Versand ab 6,90 Euro
  • Aktuelle Preise
  • +75.000 Bestellungen
  • über 100 Krypto Währungen akzeptiert

1 Goldmark Goldmünze 2001 Prägestätte A

575,52 €

  • Metall
  • Form
  • Herkunftsland
  • Herausgeber
  • Hersteller
  • Reinheit
  • Feingewicht
  • Gesamt Gewicht
  • Jahrgang
  • Prägequalität
  • Zustand
  • Nennwert
  • Dicke
  • Durchmesser
  • Auflage
  • Verpackung

Diese Kombination existiert nicht.

In den Warenkorb

Bestellmenge Gesamtpreis Brutto
0+ 575,52 €

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Steuern:
  • Goldbarren und -münzen: Steuerfrei nach §25 UStG
  • Silbermünzen/ -münzbarren Differenzbesteuert nach §25 UStG, kein Ausweis von MwSt.
  • Silberbarren: 19% Umsatzsteuer in Deutschland
  • Zubehör: Preise zzgl. 19% MwSt.

Produkt teilen:

Im Jahr 2001 wurde einmalig die “1-DM” in Gold geprägt. Auftraggeber war die Deutsche Bundesbank. Hergestellt wurde die Goldmark mit einer Auflage von 1 Million Stück. 

 

Feingewicht & Feingehalt

Die Goldmark hat ein Feingewicht von 12g Feingold und ein Feingehalt von 999,9/1000. Der Nennwert beträgt 1 Deutsche Mark. Durch den hohen Feingehalt ist die Münze sehr kratzempfindlich.

 

Name Feingewicht Durchmesser Feingehalt Nennwert
1 DM Goldmünze 12 g 23,5 mm 999,9/1000  1 Deutsche Mark

 

Aussehen

Die DM Goldmünze hat einen Randstab und einen auf beiden Seiten der Münze angeordneten Zierkreis. Die Vorderseite zeigt die Darstellung der normalen 1 DM Münze. Zu sehen ist eine “1”, die rechts und links von jeweils zwei Eichenblättern gesäumt ist. Unterhalb des Motivs steht “DEUTSCHE MARK” und das Prägejahr “2001”. 

Die Rückseite zeigt als Motiv den Bundesadler und darunter das Prägezeichen der jeweiligen Prägestätte. Randseitig eingeprägt sind die Worte “DEUTSCHE BUNDESBANK”. Das ist auch der wesentliche Unterschied, zur normalen 1-DM Münze, bei der “BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND” eingeprägt war.

 

Geschichte

Zur Einführung des Euros 2002, sollte die Deutsche Mark noch Gegenstand einer Gedenkmünze werden. Zu diesem Zweck wurde unter dem ehemaligen Präsidenten der Deutschen Bundesbank, Ernst Welteke, die 1-DM Goldmünze geplant und geprägt. Als rechtliche Grundlage musste aber eigens ein Gesetz geschaffen werden, um die Herstellung zu ermöglichen. 2001 war es soweit - geprägt wurden die Münzen zu je 200.000 Stück in den fünf deutschen Prägestätten, Berlin, Stuttgart, München, Karlsruhe und Hamburg. Die Gesamtauflage betrug 1 Million Stück.

 

Details

  • Feingewicht: 12g
  • Feingehalt: 999,9/1000
  • Durchmesser: 23,5mm
  • Ausgabepreis: 250 DM/127,83 Euro
Metall Gold
Form Goldmünzen
Herkunftsland Deutschland
Herausgeber Staatliche Münze Berlin
Hersteller Verkaufsstelle für Sammlermünzen der BRD
Reinheit 999,9/1000
Feingewicht 12,00 Gramm
Gesamt Gewicht 12,00 Gramm
Jahrgang 2001
Prägequalität Stempelglanz
Zustand zirkuliert
Nennwert 1 Deutsche Mark
Dicke 1,70 mm
Durchmesser 23,50 mm
Auflage 200000
Verpackung Einzeln in Münzkapsel3
This is a preview of the recently viewed products by the user.
Once the user has seen at least one product this snippet will be visible.
Zuletzt angesehene Produkte