• Versicherter Versand ab 6,90 Euro
  • Aktuelle Preise
  • +75.000 Bestellungen
  • über 100 Krypto Währungen akzeptiert

Krügerrand 1oz Goldmünze

1.796,71 € 1796.71 EUR 1.796,71 €
Umsatzsteuerfrei

Ankaufspreis 1.727,61 €

1.142,15 €

  • Metall
  • Form
  • Herkunftsland
  • Hersteller
  • Serie
  • Reinheit
  • Feingewicht
  • Gesamt Gewicht
  • Stückelung (in Unzen)
  • Prägequalität
  • Zustand
  • Dicke
  • Durchmesser
  • Verpackung
  • Großverpackung

Diese Kombination existiert nicht.

In den Warenkorb

Rand Refinery
Rand Refinery

Die Rand Refinery ist die Erfinderin der heute uns allen bekannten 1 Unzen Investmentmünzen - dem Krügerrand im Jahr 1969. Bis heute werden die beliebten Krügerrand in Süd-Afrika geprägt.


Bestellmenge Gesamtpreis Brutto
0+ 1.796,71 €

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Steuern:
  • Goldbarren und -münzen: Steuerfrei nach §25 UStG
  • Silbermünzen/ -münzbarren Differenzbesteuert nach §25 UStG, kein Ausweis von MwSt.
  • Silberbarren: 19% Umsatzsteuer in Deutschland
  • Zubehör: Preise zzgl. 19% MwSt.

Produkt teilen:

Krügerrand Goldmünzen sind die beliebtesten und meistverkauften Anlagemünzen der Welt. Einige wenige Jahrgänge besitzen sogar Sammlerwert. Mit 22 Karat hat der Krügerrand eine gute Kratzfestigkeit.

 

Gewicht & Größe

Die Goldmünze Krügerrand 1 oz hat einen Goldanteil von 31,1 Gramm, das entspricht genau einer Unze Gold, der Feingehalt des Krügerrandes beträgt hierbei 916,67/1000, das entspricht 22 Karat. Das hinzufügen von 8,34% Kupfer bei der Herstellung, gibt der Goldmünzen eine gute Kratzfestigkeit, das ist auch gleichzeitig der Hauptgrund für dieses besondere Legierung, die seit 1967 unverändert ist. Der geringere Anteil an Gold, zugunsten von Kupfer, verleiht dem Krügerrand seine berühmte rötlich-goldene Färbung.

 

Vorteil Krügerrand 1oz

+ Der erste Vorteil ist die Unempfindlichkeit, da Krügerrand aus 8,34% Kupfer besteht & somit relativ kratzfest ist. Andere Goldmünzen müssen dagegen weich verpackt gelagert werden, um die Oberflächen zu schützen.

+ Zweiter Vorteil ist die weltweite Verbreitung & daraus resultierend, können Krügerrand Goldmünzen jederzeit zu aktuellen Kursen gekauft & verkauft werden und das bei fast allen Goldhändler, Banken, Privatanleger & Scheideanstalten.

+ Dritter Vorteil ist, dass der Goldpreis direkt mit der Münze gekoppelt ist, so ist es möglich bei steigenden & fallenden Goldpreisen sofort zu reagieren.

+ Vierter Vorteil ist der relativ geringe Aufpreis, da Krügerrand 1oz Goldmünzen in hoher Stückzahl produziert werden.

+ Der letzte Punkt ist kein wirklicher Vorteil sollte aber trotzdem genannt werden: Krügerrand Goldmünzen können als eine der schönsten Goldmünzen der Welt betrachtet werden.

 

Vorder- & Rückseite

Das Aussehen der Krügerrand Goldmünzen hat sich seit 1967 nicht verändert, nur die Jahreszahl & die Gewichtsangabe auf der Rückseite werden angepasst. Mögliche Münzgewichte für Krügerrand Goldmünzen sind: 1 Unze, ½ Unze, ¼ Unze, 1/10 Unze.

Auf der Vorderseite der Münze ist das Profil von Paul Krueger zu sehen, er war von 1882 bis 1902 Präsident der Südafrikanischen Republik. Zu seiner linken befindet sich die Aufschrift “SUID-AFRIKA” zu seiner rechten “SOUTH AFRIKA”.


Die Rückseite des Krügerrand trägt das Bildnis einer Springbock-Antilope, sie ist das Nationaltier von Südafrika. Darüber befindet sich in Versalien geschrieben, die Aufschrift “Krugerrand”. Links und rechts vom Bildnis befinden sich geteilt das Jahr, in dem die Münze geprägt wurde. Unter dem Bildnis wird das Gewicht der Krugerrand Goldmünze angezeigt, der Schriftzug heißt hier bezogen auf eine Unze “FYNGOUD 1OZ FINE GOLD”.

 

Geschichte

Die Geschichte des Krügerrandes beginnt schon vor der ersten Prägung 1967. Im Jahr 1961 wurden die ersten beiden Südafrikanischen Goldmünzen geprägt, sie haben die Bezeichnungen 1 Rand & 2 Rand, diese Rand-Münzen wurden bis 1983 hergestellt. Ab dem 03.07.1967 wurden die ersten Krügerrand Goldmünze geprägt, sie wurde durch die Autorisierung der Südafrikanischen Reserve Bank offizielles Zahlungsmittel in Südafrika. In den ersten beiden Jahren wurden 40.000 Krügerrandmünzen 1oz geprägt, in den folgenden Jahren stiegen die Produktionszahlen stetig an. 1978 wurde mit einer Verkaufszahl von 6 Millionen 1oz Münzen der Höhepunkt erreicht. 1986 kam die Krise für den Krügerrand, als die USA und Europäische Länder ein Embargo für Südafrikanische Produkte verhängten, dieses Embargo bestand bis zum Jahr 1999. Seitdem ging es für den Krügerrand wieder steil nach, doch die höchsten Verkaufzahlen konnten bisher nicht mehr erreicht werden.

 

Details Krügerrand 1oz

Hersteller: Rand Refinery

Herkunftsland: Südafrika

Prägungsjahr: ab 1967

Durchmesser: 32,69 mm

Dicke: 2,84 mm

Gewicht: 33,93 g

Karat: 22 K

Feingewicht: 31,1 g

Feingehalt: 916,66/1000

Kupferanteil: 8,33%

Legierung: Rotgoldlegierung

Kratzfestigkeit: gut

Besonderheiten: keine

Metall Gold
Form Goldmünzen
Herkunftsland Süd-Afrika
Hersteller Rand Refinery
Serie Krügerrand
Reinheit 917/1000
Feingewicht 31,10 Gramm
Gesamt Gewicht 33,93 Gramm
Stückelung (in Unzen) 1 Unze
Prägequalität Stempelglanz
Zustand zirkuliert
Dicke 2,75 mm
Durchmesser 32,69 mm
Verpackung Einzeln in Münztasche
Großverpackung 10, 20 oder 25 in Münztube
This is a preview of the recently viewed products by the user.
Once the user has seen at least one product this snippet will be visible.
Zuletzt angesehene Produkte